BENJAMIN

FIEDLER

 

LINNERT

ARNDT

 

NICK

GÜNDLING

 

MARKUS

RUECKERT

 

SABRINA

GALINDEZ-NEES

 

PASCAL

SCHMITT

 

LEERSTAND

AB SOFORT VERFÜGBAR

Hauptdarsteller von Kurzfilm Leerstand

DIE GESCHICHTE

Nachdem ein erneuter Bankraub scheitert, versuchen zwei als Umzugshelfer getarnte Diebe unter Beobachtung der Nachbarn ein komplettes Wohnhaus leerzuräumen.

KURZFILM LEERSTAND VON BENJAMIN FIEDLER

KURZFILM INHALT

Paul Kurzfilm Leerstand

DER BANKRAUB SCHEITERT

Nach einer Serie von wenig erfolgreichen Banküberfällen klingelt Paul an der Tür seines Komplizen Silas. Um an mehr Geld zu kommen, denkt sich Silas einen neuen Plan aus. Als Umzugshelfer getarnt, plant er eine unbewohnte Luxusimmobilie leerzuräumen. Bei dem Gedanken an Silas‘ Anerkennung stimmt Paul zu.

LEERSTAND

Wenige Tage später, finden sie sich vor dem Haus wieder, welches sie ausrauben wollen. Bereits beim Versuch das Haustürschloss zu knacken, werden die als Umzugshelfer verkleideten Diebe von der Nachbarin unterbrochen. Kurz darauf verschaffen sich Paul und Silas Zutritt und stehen mitten im Wohnzimmer. Sie beginnen eine Umzugskiste nach der anderen aus dem Haus zu räumen. Silas bekommt mit, wie Paul ein Gespräch mit der Nachbarin führt, welche immer misstrauischer wird und versucht sie abzuwimmeln. Die Unterhaltung jedoch eskaliert.

Filmszene aus Film Leerstand
Drehbuch Szene Leerstand

FLUCHT

Silas schickt Paul bereits zum Transporter, während er eine letzte Kiste holt. Der aufgebrachte Mann der Nachbarin folgt ihm durch die offene Haustür. Wenige Sekunden später schlägt Silas den Mann im Haus nieder und sprintet zum Fahrzeug. Bereits als Silas in den Transporter einsteigt, beginnt Paul ihn anzuschreien und weigert sich kurzzeitig loszufahren. Die Diebe verlassen den Tatort.

ENDE VON LEERSTAND

Silas verkauft die Ware und plant, um das Geld mit Paul auszutauschen, ein Treffen in seiner Wohnung. Als Silas die Tür öffnet, stehen zwei Beamte im Eingang. Paul hat ihn aus Enttäuschung und Reue seiner Taten an die Polizei verraten.

Short Film Frankfurt

OFFIZIELLER TEASER VON LEERSTAND

BEHIND THE SCENES

Die Produktion des Kurzfilmes LEERSTAND“ fand in Frankfurt, Seligenstadt und Gießen (im Raum Hessen) statt. Über drei Drehtage hinweg wurden die Aufnahmen von einem bis zu sechs Personen starkem Team angefertigt. Erste Planungsbemühungen begannen bereits gegen Ende des Jahres 2019.